Ein Rollenspiel über selbst erfundene Superhelden und Superschurken. Ohne übernatürliche Fähigkeiten, aber mit Science-Fiction.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Die Taverne (OOC-Plauderecke)
Gestern um 18:19 von Jeffery Allan Woods

» Posting Partner Gesucht? - Dann bist du hier richtig!
Gestern um 11:02 von Falk Ceralus

» Der Maskenball
Mi 15 Nov 2017 - 10:42 von Gilbert Langthaler

» Was Geschieht
Sa 21 Okt 2017 - 11:11 von X

» Geld Verwaltung
Fr 20 Okt 2017 - 11:34 von Gilbert Langthaler

» Fragen
Di 17 Okt 2017 - 9:16 von Gilbert Langthaler

» Mai Diaz
So 15 Okt 2017 - 13:44 von Fay Nura

» Ankündigungen
So 15 Okt 2017 - 12:35 von Aiden Nura

» Masekball (Oz, Hel, Jack und Mai)
Sa 14 Okt 2017 - 12:06 von Fay Nura


Austausch | 
 

 Haus von Tharia Kowaii

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Lucca Harper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1444
Beruf : Tellerwäscherin
Klasse : Zivilist
Ingame-Alter : 22

BeitragThema: Haus von Tharia Kowaii   Mo 27 Jul 2015 - 13:26



Leute, die die Besitzerin kennen, gehen einfach an dem Haus vorbei. Innen ist es sehr unordentlich, da die allein lebende junge Frau keine Besucher erwartet

_________________
Erstens hab ich das nicht gesagt, und zweitens hab ich doch Recht, Mann!

Goosies:
- Muss vor einer Gans mit 10 Enten wegrennen, weil diese sie töten wollen
- Muss das nächste mal, wenn sich ein Spieler in ihrer Nähe verletzt, zu ihm hinrennen und ihm "Heile heile" vorsingen
- Lucca muss sich 3 Posts lang IG mit Katzen unterhalten und pro Post mindestens 5 mal "Miau" sagen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tharia Kowaii

avatar

Anzahl der Beiträge : 2544
Beruf : Schwarzmarkthändlerin
Klasse : Terroristen
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Sa 17 Okt 2015 - 0:15

Letzter Acker-->
Nachdem sie an ihren Chaos vorbei ging und die Couch, mit dem Jungen auf dem Rücken, frei räumte, legte sie diesen auf die Couch, er rührte sich immer noch nicht und würde seine Brust sich nicht heben und senken würde sie sogar sagen das er tot sei. Sie holte Wasser und einen Lappen um den Jungen das Blut von der Stirn zu wischen, sie nahm sich zusammen das sie nicht am dem Blut roch oder anders tat, und hatte es letztendlich geschafft es dem Jungen sogar aus den Haaren zu holen. Nun hatte sie aber wirklich Hunger also stellte sie sich in die Küche und machte sich etwas zu essen, und da sie selten Besuch hatte, auch wenn dieser unfreiwillig war, und sie sowie so genug zu essen hatte machte sie dem Jungen auch gleich etwas.

_________________
Never break somone's heart
they only have one
Try it with their bones
they have 206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yadigar Yilmaz

avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Beruf : Teilnehmer bei Illegalen Straßenkämpfen
Klasse : Unbestimmbarer
Ingame-Alter : 15

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   So 18 Okt 2015 - 15:42

Als Yadigar wieder zu sich kam brummte sein Kopf, allerdings nahm er trotzdem war das er sich an einem ihn fremden Ort aufhielt "Wo bin ich" fragte er irritiert" er roch das gerade etwas gekocht wurde und wollte aufstehen, allerdings viel er gleich wieder zurück und als er sich an den Kopf fassen wollte zog er sie Hand sofort wieder zurück und gab einen zischenden Schmerzenslaut von sich.

_________________
"Wenn du irgendwann mal denken solltest,
du hättest nicht die mittel etwas zu schaffen,
denk immer daran, Dass Dodu (ein Pokemon)
fliegen kann. Ohne Flügel"
Lennyficate
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Patrick Liddell

avatar

Anzahl der Beiträge : 3286
Beruf : Prostituierter und Cage Fighter
Klasse : unbestimmbar
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 14:46

Letzter Acker ---> 

Schließlich hatte Patrick es geschafft, das Fenster zu erreichen, und zwängte sich mühsam durch das in Scherben liegende Fenster, wobei er leider nicht vermeiden konnte, sich ein paar Schnitte an den Armen und Hüften zuzuziehen, da sein Pullover durch die Kletteraktion hochgerutscht war. Aber besser so, als wenn er seinen Pullover zerschnitten hätte... auch wenn jetzt etwas Blut seine Arme und Hüften hinunter lief, was er allerdings ignorierte. Langsam sah sich der Blonde um, suchte den Ball und... da war er ja! Eilig bewegte Patrick sich auf den Ball zu, dabei fiel ihm unglücklicher Weile nicht auf, dass vor seinen Füßen eine alte Kiste lag, sodass er über diese stolperte und geräuschvoll zu Boden krachte. Verdammt verdammt verdammt vedammt!!! Leise fluchend rappelte der Junge sich wieder auf die Beine, hob den Fußball auf und ging wieder zum Fenster, erstarrte aber, als er sah, wie tief es da ging (auch wenn es eigentlich gar nicht so tief war). Wie sollte er jetzt hier wieder rauskommen?!

_________________
Willst du dich von etwas trennen
dann musst du es verbrennen
Willst du es nie wieder sehen
lass es schwimmen in Benzin

Rammstein - Benzin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tharia Kowaii

avatar

Anzahl der Beiträge : 2544
Beruf : Schwarzmarkthändlerin
Klasse : Terroristen
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 18:02

Tharia war fertig als sie etwas aus dem Zimmer hörte wo der Junge drinnen war, sie schnappte sich zwei Teller, tat das Essen auf (von dem sie versehentlich mal wieder zu viel gemacht hatte) und ging zu dem Jungen der nun auf der Couch saß "Ja, eine offene Wunde sollte man nicht unbedingt anfassen" sagte sie grinsend als der Junge vor Schmerz zusammenfuhr als er seine Wunde anfasste "Willst du was essen?" fragte sie und stellte die beiden Teller gerade vor dem Jungen ab als sie aus einen anderem Nebenraum ein Geräusch hörte das wie zerberstenes Glas klang, sie seufzte "Ich schau kurz nach was das war, wenn du willst, kannst du schon was essen. Sie ging in Raum woher das Geräusch kam, dort stand ein blonder Junge an ihrem, zerbrochenen, Fenster mit einem Ball in der Hand "Was zum,... wer bist du und was hast du hier zu suchen, noch dazu warum ist mein Fenster zerdeppert!" das letzte sagte sie schon bedrohlich wütend, kein Wunder. Auch wenn sie Reich war, im Armenviertel ein Fenster reparieren zu lassen ist eine nervige Angelegenheit.

_________________
Never break somone's heart
they only have one
Try it with their bones
they have 206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yadigar Yilmaz

avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Beruf : Teilnehmer bei Illegalen Straßenkämpfen
Klasse : Unbestimmbarer
Ingame-Alter : 15

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 18:41

Yadigar hörte wie jemand den Raum betrat und wie eine tiefe Frauenstimme sagte das man eine offene Wunde nicht anfassen sollte, sie klang dabei etwas spöttisch. Sie fragte ihn ebenfalls ob er etwas essen wolle, daraufhin nickte er ruhig, dann hörte er wie das Geschirr vor ihm klapperte als sie es abstellte und gleichzeitig auch gleich wie in einem anderen Raum Glas zersprang. Daraufhin sagte die Frau das sie kurz nachschauen würde was das war und das ich bereits anfangen könnte aber dadurch das dass Geräusch der abstellenden Teller gleichzeitig mit dem brechenden Glas war, war ich unsicher wo die Teller standen und deshalb wartete ich darauf das sie wieder kam.

_________________
"Wenn du irgendwann mal denken solltest,
du hättest nicht die mittel etwas zu schaffen,
denk immer daran, Dass Dodu (ein Pokemon)
fliegen kann. Ohne Flügel"
Lennyficate
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Patrick Liddell

avatar

Anzahl der Beiträge : 3286
Beruf : Prostituierter und Cage Fighter
Klasse : unbestimmbar
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 18:52

Plötzlich kam das schwarzhaarige Mädchen von der Bushaltestelle, welches offenbar dieses Haus besetzt hatte, und motzte ihn an, was er hier zu tun hatte und warum die Scheibe kaputt war. Doch der Blonde blieb ruhig, trotz des bedrohlichen Klangs in ihrer Stimme. Was konnte ihm schon passieren? Höchstens, dass sie ihn abknallen würde... Er atmete tief durch und entschied sich, alle ihre Fragen zu beantworten. "Ich heiße Patrick und bin hier, weil mein Bruder versehentlich unseren Fußball hierhin geschossen hat.", erklärte er und hob den Fußball ein Stück weit höher, damit Tharia den auch sehen konnte. "Tut mir leid.", schob er noch schnell hinterher. Super. Wie sollte er bitte eine neue Scheibe bezahlen?! Er hatte nicht mal genug Geld für seinen Bruder, geschweige denn für sich selbst. Ein wenig Blut lief über seine Hände und seine Hüften entlang.

_________________
Willst du dich von etwas trennen
dann musst du es verbrennen
Willst du es nie wieder sehen
lass es schwimmen in Benzin

Rammstein - Benzin


Zuletzt von Patrick Liddell am Fr 23 Okt 2015 - 1:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tharia Kowaii

avatar

Anzahl der Beiträge : 2544
Beruf : Schwarzmarkthändlerin
Klasse : Terroristen
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 19:13

Erst als der Junge am fenster ihr antwortete erkannte sie das es der selbe wie der aus dem Bus war, hat ja nicht besonders lange gedauert bis sie ihn wieder sah. Sie schluckte als sie das Blut sah und bis sich dann auf die Lippe, wieso begegnete sie heute mehrfach Leuten die bluteten, "Achso, dein Bruder, der wird denn sicher schon auf dich warten" Tharia seufzte und sah noch einmal zum Fenster "Ich ruf später einfach mal durch, egal, wenn dass nochmal passiert, dann klopfe an die Tür, und komm nicht durchs Fenster, verletzunen sind im Armenviertel gefährlicher als im Reichenviertel, hier können sie leichter entzünden" Sie sah den Jungen an, Geld schien er nicht zu haben, seine sachen schienen ihm viel zu groß "Bevor du gehst, geb ich dir noch den Rest von meinem Essen mit, ich habe mich Mal wieder verrechnet" sie ging kurz in die Küche holte den Rest von dem Essen das sie gemacht hatte, ging zurück zu Patrick, drückte es ihm in die Hand (in einer Schüssel) und schob ihn zur Tür "Ich hoffe aber das das nicht nocheinmal passiert, es ist verdammt mieß hier scheiben Reparieren zu lassen" sagte sie zum Abschied und ging dann wieder in das Zimmer zu dem anderen Jungen "Huch, warum hast du denn noch nichts gegessen?" fragte sie überrascht denn die Teller standen noch vollkommen unberührt auf dem Tisch vor ihm.

_________________
Never break somone's heart
they only have one
Try it with their bones
they have 206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yadigar Yilmaz

avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Beruf : Teilnehmer bei Illegalen Straßenkämpfen
Klasse : Unbestimmbarer
Ingame-Alter : 15

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 19:17

Nach einer ganzen weile, wo Yadi mehrere Schritte im Haus hörte kam das Mädchen wieder und fragte ihn überrascht warum er noch nichts gegessen hatte. "Nun ja, ich weiß nicht wo es steht, der Krach vorhin hat mich irritiert und ich bin blind" sagte Yadigar deutlich, da viel ihm gerade etwas ein "Darf ich mal fragen, wo wir eigentlich sind und, wer du bist?" fragte Yadigar.

_________________
"Wenn du irgendwann mal denken solltest,
du hättest nicht die mittel etwas zu schaffen,
denk immer daran, Dass Dodu (ein Pokemon)
fliegen kann. Ohne Flügel"
Lennyficate
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Patrick Liddell

avatar

Anzahl der Beiträge : 3286
Beruf : Prostituierter und Cage Fighter
Klasse : unbestimmbar
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 19:37

Verwirrt stellte Patrick fest, dass die Schwarzhaarige überhaupt kein Geld von ihm wollte, im Gegenteil gab sie ihm sogar noch den Rat, das nächste Mal direkt zu klopfen, anstatt sich wie ein Verbrecher ins Haus zu schleichen, da sich seine Wunden leicht entzünden konnten, hier im Armenviertel. Aber die Überraschung sollte nicht enden, das Mädchen gab ihm sogar noch etwas zu Essen mit, für Danny und sich. Das ließ Patrick schon ein wenig misstrauisch werden, aber er wollte ja auch nicht undankbar sein - Mama Liddell hatte schließlich kein Arschloch großgezogen. "Danke...", murmelte er und schaute ein wenig perplex auf das Essen. Für Danny und ihn würde das vermutlich für zwei volle Tage reichen... "Tut mir wirklich leid.", entschuldigte er sich noch einmal. "Mein Bruder macht einfach zu leicht etwas kaputt... wir suchen uns einen anderen Ort zum Fußball spielen. Und deine Schüssel bringe ich Dir auch wieder, sobald ich kann." Jeder, der im Armenviertel wohnte, wusste, wie teuer Geschirr war, vor allem, weil durch ständige Einbrüche immer irgendwas in die Brüche ging. Ein wenig zögerlich öffnete er die Tür und wollte gerade nach draußen treten, als Danny plötzlich auf ihn zukam, ehe er die Chance hatte, auch nur einen Schritt zu machen. "Paddy!", begrüßte er ihn und nahm ihm direkt den Fußball ab, um damit ein wenig herumzuspielen. "Danny, ich hab Dir doch gesagt, Du sollst auf mich warten.", seufzte der Blonde. "Aber was soll's. Schau mal, was ich hier habe." Leicht lächelnd hob er die Schüssel hoch, aber sein Bruder achtete nicht darauf und es kam, wie es kommen musste: plötzlich glitt ihm der Fußball aus der Hand und rollte direkt zurück ins Haus, Danny gebeugt, um den Ball noch zu erwischen, hinterher, bis er abrupt durch den Wohnzimmertisch gestoppt wurde und mit einem RUMMS auf seinen Hintern plumpste. "Aua.", machte er leise und rieb sich den Schädel. Patrick seufzte und beeilte sich, seinem Bruder hinterherzukommen. "Man Danny!", schimpfte er leicht und sah entschuldigend zu den beiden Personen, die sich im Raum befanden. "Nochmal Entschuldigung.", murmelte er und hob den Ball selbst auf. "Komm jetzt, Danny." Aber der Rothaarige hörte nicht auf ihn, sondern schaute mit großen Augen zu den beiden Personen hoch. "Hallooo. Ich bin Danny und Ihr?" "Danny, komm jetzt. Belästige diese Leute bitte nicht..."

_________________
Willst du dich von etwas trennen
dann musst du es verbrennen
Willst du es nie wieder sehen
lass es schwimmen in Benzin

Rammstein - Benzin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tharia Kowaii

avatar

Anzahl der Beiträge : 2544
Beruf : Schwarzmarkthändlerin
Klasse : Terroristen
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 19:47

"Blind, achso, dann gebe ich dir den Teller, dann kannst du ihn nicht verfehlen, ich heiße Tharia Kowaii und du bist bei mir zu hause, und dein Name ist?" fragte Tharia den jungen auf ihrer Couch und gab ihm werend dessen den Teller und eine Gabel. Plötzlich kam ein Rothaariger junge rein, und kurz daruaf auch Patrick der sich schonwieder entschuldigte. Der Rothaarige stellte sich auf etwas kindliche Art und weise als Danny vor "Hallo Danny, ich bin Tharia" sagte sie ruhig, dieses kindliche von einem Jungen zu hören der locker älter als sie war brachte ihr ein Schmunzeln.

_________________
Never break somone's heart
they only have one
Try it with their bones
they have 206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yadigar Yilmaz

avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Beruf : Teilnehmer bei Illegalen Straßenkämpfen
Klasse : Unbestimmbarer
Ingame-Alter : 15

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 20:05

"Ich bin Yadigar Yilmaz" antwortete Yadi auf Tharias frage, und nam dankend den Teller und die Gabel entgegen. Er hörte wie jemand in den Raum kam und auf den Boden viel und wie noch eine weitere Person folgte, diese entschuldigte sich und versuchte den Gefallenen wieder heraus zu holen, dieser stellte sich als Danny vor und Tharia stellte sich ebenfalls dem Jungen vor. Yadigar, zögerte kurz "Ich bin Yadigar" sagte er aber letztendlich und 'schaute' in die Richtung aus der die Geräusche kamen.

_________________
"Wenn du irgendwann mal denken solltest,
du hättest nicht die mittel etwas zu schaffen,
denk immer daran, Dass Dodu (ein Pokemon)
fliegen kann. Ohne Flügel"
Lennyficate
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Patrick Liddell

avatar

Anzahl der Beiträge : 3286
Beruf : Prostituierter und Cage Fighter
Klasse : unbestimmbar
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 20:24

"Tharia und Yadigar...", wiederholte Danny, um sich die Namen zu merken, und strahlte die beiden an, ehe er Yadigars Augen bemerkte. "Du hast ja komische Augen.", bemerkte er und betrachtete das Gesicht des Blonden von ganz nahe. "Paddy hat auch so ein Auge, aber er mag es nicht, wenn andere darüber reden." "Danny, es ist wirklich genug.", seufzte Patrick und versuchte, seinen Bruder auf die Beine zu ziehen, aber dieser machte sich extra schwer, damit der Blonde ihn nicht hochheben konnte. "Diese Leute wollen in Ruhe essen, hör auf, sie zu stören.", versuchte er, den Rothaarigen zu überzeugen, zu gehen, doch dieser schüttelte stur den Kopf. "Du sagst doch auch sonst, dass ich nicht störe, also können wir doch ein bisschen bleiben." "Das hier ist aber nicht unser Haus und wir wollten doch eigentlich spielen." "Das können wir aber doch immer noch!" "Danny, ich zähle jetzt bis drei." "Du kannst mich zwingen, ich bin älter als Du!" Danny streckte ihm frech die Zunge raus und sah dann die beiden anderen Personen hibbelig an.

_________________
Willst du dich von etwas trennen
dann musst du es verbrennen
Willst du es nie wieder sehen
lass es schwimmen in Benzin

Rammstein - Benzin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tharia Kowaii

avatar

Anzahl der Beiträge : 2544
Beruf : Schwarzmarkthändlerin
Klasse : Terroristen
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 20:34

Tharia verfolgte den kleinen streit, eigendlich mag sie streitereien nicht aber dieser amüsierte sie "Ich habe nichts dagegen wenn ihr hierbleibt, zumindest fürs erste, ihr könnt ja mitessen, Das essen hast du ja Patrick" sagte Tharia, sie hatte selten Besuch, deswegen hatte sie sich auch nie angewöhnt ordnung zu halten aber, das war ihr mittlerweile auch egal. Sie ging in die Küche und holte noch zwei Teller und Gabeln, als sie wieder zurück kam, viel ihr gleich noch eine Frage ein "Kennt ihr zufällig jemanden im Armenviertel der Fenster gut reparieren kann? Die aus dem Reichenviertel verlangen immer extra wenn man sie im Armenviertel braucht und schlampen dann auch noch weil sie sich denken 'Ach ist ja eh nur das Armenviertel'"

_________________
Never break somone's heart
they only have one
Try it with their bones
they have 206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yadigar Yilmaz

avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Beruf : Teilnehmer bei Illegalen Straßenkämpfen
Klasse : Unbestimmbarer
Ingame-Alter : 15

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 20:42

"Du kannst mich auch Yadi nennen wen Yadigar zu schwer ist" sagte Yadi als Danny die Namen wiederholte, er hörte zwar das die Stimme älter war doch er hatte etwas Kindliches an sich. "Komische Augen? Die sind wahrscheinlich so weil ich blind bin, ich sehe rein garnichts" sagte Yadi, legte die Gabel auf den Teller ab und wank mit seiner Hand vor seinem Gesicht. Nachdem die beiden kurz Diskutierten und Tharia noch Teller für die zwei holte fragte sie kurz ob jemand einen Glaser aus dem Armenviertel kennt, da die aus dem Reichenviertel schlecht arbeiten "Also ich kenne keinen, ich hab ja auch nicht genug Geld um mir so jemanden überhaut zu leisten" sagte Yadigar.

_________________
"Wenn du irgendwann mal denken solltest,
du hättest nicht die mittel etwas zu schaffen,
denk immer daran, Dass Dodu (ein Pokemon)
fliegen kann. Ohne Flügel"
Lennyficate
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Patrick Liddell

avatar

Anzahl der Beiträge : 3286
Beruf : Prostituierter und Cage Fighter
Klasse : unbestimmbar
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 21:04

"Okay Yadi.", wiederholte der Rothaarige noch einmal und strahlte ein wenig. "Das ist tatsächlich viel einfacher!", stellte er fest und klatschte ein wenig in die Hände, ehe er den Teller von Tharia annahm und wartete, bis sein Bruder ihm etwas auf den Teller füllte. "Danke Tharia, danke Paddy.", bedankte er sich bei den beiden und aß, als hätte er seit Ewigkeiten nichts mehr in den Magen bekommen. "Wie, Du siehst gar nichts?", staunte er über Yadis Aussage. "Das stelle ich mir seltsam vor... also so wirklich null?" "Danny, sei nicht so unhöflich." "Tut mir leid, Yadi...", murmelte der Rothaarige betreten und sah für einen Augenblick zu Boden, ehe er die beiden dann doch wieder ansah. "Wie alt seid ihr?", fragte er neugierig. 
Das brachte Patrick dann schon ein wenig (und die Betonung lag auf wenig) zum Schmunzeln, ehe er sich selbst eine kleine Portion auftischte und zu essen begann. "Ich leider auch auch keinen Glaser aus der Gegend...", dachte er dabei laut und zuckte leicht mit den Schultern. "Sorry. Ich würde es ja selbst machen, aber ich habe davon leider keine Ahnung." "Aber zu Hause reparierst Du doch auch ständig Dinge.", warf Danny ein. "Ja.", murmelte Patrick. "Aber wir haben auch keine Fenster." "Das stimmt..."

_________________
Willst du dich von etwas trennen
dann musst du es verbrennen
Willst du es nie wieder sehen
lass es schwimmen in Benzin

Rammstein - Benzin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tharia Kowaii

avatar

Anzahl der Beiträge : 2544
Beruf : Schwarzmarkthändlerin
Klasse : Terroristen
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 21:19

Tharia hatte lang nicht mehr so lange schmunzeln und lächeln können wie heute, da die meisten Leute sie im altag mieden, oder einfach viel zu ernst waren aber diese kleine Runde fand sie schön, auch wenn sie ein bisschen wegen Patricks Blut mit sich ringen musste. Sie fing ebenfalls an zu essen als Danny sie fragte wie alt sie den sei "Ich bin 17 Jahre und du?" fragte Tharia zurück.
Als die beiden Jungs meineten sie kannten Glaser keinnen seufzte Tharia "Dann muss ich doch wieder im Reichenviertel fragen, egal, haubtsache das Haus ist dann wieder ganz" sagte Tharia und sah sich kurz um, bevor sie leise murmelte "vielleicht sollte ich vorher ein bisschen aufräumen"

_________________
Never break somone's heart
they only have one
Try it with their bones
they have 206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yadigar Yilmaz

avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Beruf : Teilnehmer bei Illegalen Straßenkämpfen
Klasse : Unbestimmbarer
Ingame-Alter : 15

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 21:31

Yadigar lächelte als Danny meinte das es wirklich leichter wäre, "Ist ja nicht schlimm, du musst dir das so vorstellen als ob du dir die Augen so zu hällst das du keine Gegenstände oder Lichteinflüsse siehst, ich habe es nie anders gekannt, deshalb macht es mir nichts aus aber bei jemanden der vorher sehen konnte, hätte es Massive Auswirkungen" sagte Yadi als Danny erst so viele fragen stellte und sich dann für seine Neugier entschuldigte. Yadi aß nur eine Gabel voll als Danny ihn erneut fragte wie alt er sei "15" sagte Yadi nur knapp und aß weiter.

_________________
"Wenn du irgendwann mal denken solltest,
du hättest nicht die mittel etwas zu schaffen,
denk immer daran, Dass Dodu (ein Pokemon)
fliegen kann. Ohne Flügel"
Lennyficate
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Patrick Liddell

avatar

Anzahl der Beiträge : 3286
Beruf : Prostituierter und Cage Fighter
Klasse : unbestimmbar
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 21:39

Danny legte kurz die Stirn in Falten, als das Mädchen ihn fragte, wie alt er denn sein. "Ähm... ich bin..." Er legte das Essen beiseite und begann, an seinen Fingern zu zählen. "Paddy, wie alt bin ich?" "Fünfundzwanzig.", antwortete Patrick sanft und wuschelte ihm kurz liebevoll durchs Haar, ehe er sich wieder dem Essen widmete. "Genau! Fünf-und-zwanzig." Danny kicherte kurz, als Patrick seine Haare durcheinander brachte, und aß dann ebenfalls weiter. "Paddy ist mein kleiner Bruder. Er ist..." "Dreiundzwanzig.", antwortete Patrick erneut für seinen Bruder, diesmal aber nicht, weil er die Zahl nicht aussprechen konnte, sondern weil er nicht wollte, dass Danny sich am Ende noch gegenüber diesen beiden verplapperte. Zum Glück ging Danny da nicht weiter drauf ein, sondern hörte lieber Yadi zu, der ihm erklärte, dass es nicht so schlimm war, weil er schon sein ganzes Leben so war. "Aaachso... heißt das, Du weißt gar nicht, wie Farben aussehen? Und hat das auf Paddy ma-ssi-ve Aus-wir-kung-en, weil er nicht immer so war?", fragte er dann unbescholten, was Paddy erneut einen Seufzer entlockte. "Nein, Danny, hat es nicht. Es ist ja auch nur das eine Auge.", erklärte er seinem Bruder. So langsam wurde ihm dieses Gespräch schon ein wenig unangenehm, einfach, weil er Danny dabei hatte, der ihm alles vermasseln könnte...

_________________
Willst du dich von etwas trennen
dann musst du es verbrennen
Willst du es nie wieder sehen
lass es schwimmen in Benzin

Rammstein - Benzin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tharia Kowaii

avatar

Anzahl der Beiträge : 2544
Beruf : Schwarzmarkthändlerin
Klasse : Terroristen
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 21:44

Tharia schute etwas irritiert als Patrick meinte er sei dreiundzwanzig, er sah nämlich schon jünger aus allerdings ging sie nicht weiter darauf ein sondern verfolgte interressiert dem gespräch über die Blindheit und aß nebenbei weiter.

_________________
Never break somone's heart
they only have one
Try it with their bones
they have 206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yadigar Yilmaz

avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Beruf : Teilnehmer bei Illegalen Straßenkämpfen
Klasse : Unbestimmbarer
Ingame-Alter : 15

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 21:52

Patrick klang jünger als 23 und Yadi hat gespürt das er log aber das war ja egal "Stimmt, ich weiß nicht wie Farben aussehen, bei ihm Massive Auswirkungen, ich hab nur gehört das Leute die sehen konnten und erblindeten sich oft nicht zu helfen wussten also, wenn dein Bruder meint das es keine Auswirkungen auf ihn hat, dann wird das wohl so sein" antwortete Yadi, Danny.

_________________
"Wenn du irgendwann mal denken solltest,
du hättest nicht die mittel etwas zu schaffen,
denk immer daran, Dass Dodu (ein Pokemon)
fliegen kann. Ohne Flügel"
Lennyficate
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Patrick Liddell

avatar

Anzahl der Beiträge : 3286
Beruf : Prostituierter und Cage Fighter
Klasse : unbestimmbar
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 22:09

"Das stell ich mir komisch vor.", meinte Danny und nahm den letzten Bissen seines Mittagessens ein. Während Paddy noch beschäftigt war, zu essen, legte er sich die Hände auf die Augen und versuchte, das nachzuvollziehen. "Also musst Du dann immer tasten, damit Du nirgendwo aneckst?", fragte er interessiert weiter. Irgendwie faszinierte ihn schon, dass Yadi nichts sehen konnte, obwohl es bestimmt nicht einfach für ihn war. Er musste das einfach wissen! Aber leider schien Patrick von der Idee nicht so angetan zu sein: nachdem er aufgegessen hatte, stellte er die Teller zusammen. "Ich denke, es ist besser, wenn wir gehen... danke für das Essen. Wo soll ich die Teller hinräumen?" "Aber Paddy, ich will doch nicht gehen. Yadi ist so interessant! Vielleicht können wir Freunde werden!", schwärmte der Rothaarige.

_________________
Willst du dich von etwas trennen
dann musst du es verbrennen
Willst du es nie wieder sehen
lass es schwimmen in Benzin

Rammstein - Benzin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tharia Kowaii

avatar

Anzahl der Beiträge : 2544
Beruf : Schwarzmarkthändlerin
Klasse : Terroristen
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 22:16

"Die Teller? stell sie erstmal auf den Tisch, ich räume sie später weg" sagte Tharia und stellte auch ihren ab, da sie gehen war vielleicht besser, ihr ging das Blut immer noch nicht aus dem Kopf, wahrscheinlich weil es auch immer noch an Patrick klebte.

_________________
Never break somone's heart
they only have one
Try it with their bones
they have 206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yadigar Yilmaz

avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Beruf : Teilnehmer bei Illegalen Straßenkämpfen
Klasse : Unbestimmbarer
Ingame-Alter : 15

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 22:24

"Ich muss nicht mehr tasten, man gewöhnt sich an dinge und außerdem sind andere Sinne bei blinden stärker so das sie trotzdem mindestens so viel war nehmen wie sehende, zum Beispiel habe ich die ganze Zeit den Geruch von Blut wahrgenommen der aus eurer Richtung kommt" sagte Yadigar um Danny ein Beispiel zu geben das er eventuell sieht, Yadigar schien mittlerweile ebenfalls aufgegessen zu haben denn sein Teller hatte ein vollkommen anderes Gewicht, deshalb Tastete Yadigar kurz vor sich um ungefähr zu wissen wo der Isch ist und den Teller abzustellen. "Ich danke auch Tharia, für alles" sagte Yadigar und stand auf "ich sollte auch mal langsam gehen"

_________________
"Wenn du irgendwann mal denken solltest,
du hättest nicht die mittel etwas zu schaffen,
denk immer daran, Dass Dodu (ein Pokemon)
fliegen kann. Ohne Flügel"
Lennyficate
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Patrick Liddell

avatar

Anzahl der Beiträge : 3286
Beruf : Prostituierter und Cage Fighter
Klasse : unbestimmbar
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   Di 20 Okt 2015 - 22:44

Patrick nickte und stellte die beiden Teller auf den Tisch, wobei ein wenig von seinem Blut am Tellerrand kleben blieb, aber das konnte er leider auch nicht ändern. Schweigend zog er Danny auf die Beine, der immer noch metaphorisch an Yadis Lippen klebte, als wären sie aus Schokolade. "Boah, das stimmt!", meinte er aufgeregt und zog Paddys Pullover ein wenig hoch, um sich die Schnittwunden anzusehen. "Er hat sich wirklich verletzt, als er hier reingeklettert ist!", stellte er aufgeregt fet, aber Patrick schob seinen Pullover herunter und sah seinen Bruder streng an. "Sowas macht man nicht. "Ja... tut mir leid...", murmelte Danny, sah dann aber Yadi aufgeregt an. "Du bist echt klasse!", schwärmte er. "Wollen wir nicht Freunde sein? Ich bin ein ganz toller Freund!" "Komm jetzt, Danny." Streng zog Patrick seinen Bruder am Kragen Richtung Ausgang, drehte sich aber noch einmal Tharia und hob die leicht blutige Hand zum Abschied. "Man... hört voneinander."

_________________
Willst du dich von etwas trennen
dann musst du es verbrennen
Willst du es nie wieder sehen
lass es schwimmen in Benzin

Rammstein - Benzin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Haus von Tharia Kowaii   

Nach oben Nach unten
 
Haus von Tharia Kowaii
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus
» Renovierte Waldhütte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Beginning of the End :: Papierkörbe :: Rollenspielarchiv-
Gehe zu: