Dystopia-Superhelden-RPG. Ohne übernatürliche Fähigkeiten.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen

Teilen | 
 

 Charaktererstellung/verwaltung

Nach unten 
AutorNachricht
X
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2186
Beruf : keiner / Verbrecherboss
Ingame-Alter : 23

BeitragThema: Charaktererstellung/verwaltung   So 19 Jul 2015 - 13:38

1. Vor eurem Einstieg ins Rollenspiel solltet ihr einen Steckbrief zu eurem Charakter erstellen, diesen zur Bewertung in die Rubrik 'fertig' bei den Einzugsanträgen posten und annehmen lassen. Angenommen wird er, wenn er von zwei Moderatoren und mindestens einem User (falls vorhanden) mit dem Kommentar Oky bedacht wird.
Sollten einmal nicht genügend (aktive) Nutzer anwesend sein, kann das dritte Oky ebenfalls von einem Moderator gegeben werden.

2. Wenn sich ein wichtiger und besonderer Aspekt eures Charakters mit einem bereits vorhandenen Doppelt/ sie sich sehr ähneln, fragt lieber denjenigen, der die idee Zuerst hatte, ob er etwas dagegen hat, dass ihr etwas ähnliches macht.

3. Versucht, ausführlich zu sein. Es gibt keine mindestlänge für euren Steckbrief, bedenkt jedoch, dass es für alle einfacher ist, wenn ihr euren Charakter ausführlich beschreibt. Und... wer möchte sich nicht möglichst genau mit dem Kind seiner Phantasie auseinandersetzen?

4. Seid Kreativ. (Beinahe) alles ist möglich, macht euch diese Tatsache gerne zu nutze.

5. Solltet ihr Schwierigkeiten haben, einen passenden Avatar zu finden, könnt ihr hierrauf (klick mich!) zurückgreifen:
 Kleiner Tipp: 1. Nicht vom ersten Eindruck abschrecken lassen.
                   2. Musik AUS!

6. Superkräfte sind nicht erlaubt. Allerhöchstens solche, die mit hoher Technologie praktikabel wären, aber nichts zu abgedrehtes und übernatürliches, also keine Verwandlungen, Elementkontrolle oder etwas in der Art. Aber auch hier sollten sich die aller meisten Vigilanten auf einfache Ausrüstung berufen.

7. Tipp zur Klassifizierung: Um in Zukunft Schwierigkeiten bei der Entscheidung, ob es sich beim Charakter um einen Defensoren, Terroristen oder Unbestimmbaren handelt, hier ein paar Tipps:
Defensor: Der Defensor entspricht am ehesten dem klassischen Superhelden. Typische Eigenschaften des Defensors sind:
- überwiegend altruistische Motive, nur untergeordnet egoistisch
- Kampf für das Gemeinwohl
- geringere bis moderate Gewaltbereitschaft
- Schutz steht im Vordergrund
- Einhalten eines gewissen moralischen Kodex


Unbestimmbar: Der Unbestimmbare leitet sich von einer späteren, düsteren Form des Superhelden ab.
- überwiegend egoistische oder niedere Motive Motive, die aber eine Hilfe und den Schutz für den größeren Teil der Gesellschaft oder einer bestimmten Gruppe einschließt
- sehr brutale und teilweise rücksichtslose Vorgehensweise, dennoch Befolgen eines gewissen Verhaltenskodex'
- Kampf gegen Verbrecher, wird trotzdem überwiegend selbst als Verbrecher angesehen.
- feste Überzeugung, das einzig Richtige zu tun, trotz moralisch zweifelhaften Vorgehens
- Antiheldentum, keine oder kaum glamuröse oder bewundernswerte Züge


Terrorist: Der Superschurke schlechthin.
- Egoistische Motive
- Schutz anderer spielt kaum eine bis keine Rolle
- brutale und rücksichtslose Vorgensweise beim Erfüllen der eigenen Ziele
(- Bewusstsein über das eigene moralisch verwerfliche Handeln)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://beginning-of-the-end.forumieren.com
 
Charaktererstellung/verwaltung
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zuviel gezahltes Geld von Arge Keine Rückforderung zuviel gezahlter Arbeitslosenhilfe bei Fehler der Verwaltung
» Charaktererstellung
» Shakturi - Charaktererstellung
» Charaktererstellung Primarschule
» Charaktererstellung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Beginning of the End :: Allgemeines :: Grobes und Allgemeines :: Regeln-
Gehe zu: