Ein Rollenspiel über selbst erfundene Superhelden und Superschurken. Ohne übernatürliche Fähigkeiten, aber mit Science-Fiction.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Die Taverne (OOC-Plauderecke)
Gestern um 18:19 von Jeffery Allan Woods

» Posting Partner Gesucht? - Dann bist du hier richtig!
Gestern um 11:02 von Falk Ceralus

» Der Maskenball
Mi 15 Nov 2017 - 10:42 von Gilbert Langthaler

» Was Geschieht
Sa 21 Okt 2017 - 11:11 von X

» Geld Verwaltung
Fr 20 Okt 2017 - 11:34 von Gilbert Langthaler

» Fragen
Di 17 Okt 2017 - 9:16 von Gilbert Langthaler

» Mai Diaz
So 15 Okt 2017 - 13:44 von Fay Nura

» Ankündigungen
So 15 Okt 2017 - 12:35 von Aiden Nura

» Masekball (Oz, Hel, Jack und Mai)
Sa 14 Okt 2017 - 12:06 von Fay Nura


Austausch | 
 

 Restaurant Cubus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Akene Inu

avatar

Anzahl der Beiträge : 351
Beruf : Straßenkünstlerin
Klasse : Unbestimmbare
Ingame-Alter : 16

BeitragThema: Re: Restaurant Cubus   Do 15 Okt 2015 - 21:29

Akene schmunzelte leicht als die beiden Mädchen darauf beharrten das Linus mitkommen solle, ihr war es relativ egal da sie die drei eh erst seit kurzem kennt. Ob Linus sich gegen die beiden Mädels behaupten könne würde sie aber erst am Abend sehen, denn sie sollte wirklich gehen bevor Lucca's Chef kam "also, ich sehe euch heute Abend, ich würde dann zum letzten Acker kommen, bis dann" mit diesen Worten stand Aki auf und ging aus der Tür.

-->Aki's Wohnwagen

_________________
Eine Katze ist,
ein Herz
auf 4 Pfoten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucca Harper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1444
Beruf : Tellerwäscherin
Klasse : Zivilist
Ingame-Alter : 22

BeitragThema: Re: Restaurant Cubus   Mo 26 Okt 2015 - 11:19

Linus reagierte einfach nicht. Arsch.
Während Tasia saurer wurde, schnaubte Lucca nur dazu. Sollte er doch da bleiben, sie war ja niemand, der vor jemandem kroch, um seinen Willen zu bekommen. Außerdem, wenn Lucca es für richtig befand, ihn mitzunehmen, wenn er Spaß hätte, dann würde sie ihm schon gegen seinen Willen helfen.
Akene war schon dabei, den Platz zu verlassen, da rief Lucca ihr noch nach: "Um acht dann am letzten Acker, ja?!"
Die rothaarige wandte sich zu Tasia um und packte sie an mit beiden Händen an den Schultern. Entschlossen funkelte sie sie an und sagte mit leichter Wut in der Stimme: "Wir beide treffen uns oswas von NICHt am letzten Acker, klar? Linus soll die Zeit mit uns nutzen, richtig? Richtig. Also ist es nur recht und billig, dass wir ihn uns eine halbe Stunde vorher einfach schnappen. Das kann er gebrauchen, ernsthaft jetzt"
Sie ließ Anastasia wieder los und ging wieder nach hinten, um die stehen gebliebene Arbeit wieder aufzunehmen. Ein Berg aus schmutzigem Geschirr lachte sie aus und Lucca biss sich zurückgrinsend auf die Lippe. Na dann, Augen zu und durch...

_________________
Erstens hab ich das nicht gesagt, und zweitens hab ich doch Recht, Mann!

Goosies:
- Muss vor einer Gans mit 10 Enten wegrennen, weil diese sie töten wollen
- Muss das nächste mal, wenn sich ein Spieler in ihrer Nähe verletzt, zu ihm hinrennen und ihm "Heile heile" vorsingen
- Lucca muss sich 3 Posts lang IG mit Katzen unterhalten und pro Post mindestens 5 mal "Miau" sagen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anastasia Nikitin

avatar

Anzahl der Beiträge : 713
Beruf : Kindergärtnerin
Klasse : Terrorist
Ingame-Alter : 19

Personendaten
Klasse:
Größe:
Beruf:

BeitragThema: Re: Restaurant Cubus   Mo 26 Okt 2015 - 14:24

Anastasia wusste genau dass Linus jetzt zwar nein sagte, diesen Abend würde er sich aber nichtt entgehen lassen.
Nachdem Lucca ihr dass nochmal deutlich machte, sah sie Linus in die Augen mit einem Gedanken im Kopf: " Komm schon Linus! Ist das dein Ernst was ist so wichtig, um dass zu verpassen?"
Im nächsten Moment hatte sie sich entschlossen genau das auszusprechen,doch diese Idee verwarf sie wieder.
Tasia blickte Linus mit einem Blick der töten könnte an weil er dabei sein sollte. Es war zwar unangebracht so etwas in so einer Situation zu bringen aber sie wollte ihn damit nicht töten sondern nur testen ob er nicht mal darauf reagiert.
Ihre Vermutung hatte sich bestätigt. Er stand immer noch wie angewurzelt da.
Anastasia lies sich auf ihren Stuhl fallen und seufzte kurz in der Hoffnung das Lucca gleich zurück käme, denn woran Linus auch immer dachte, Tasia wurde nicht in den Gedanken-Prozess aufgenommen...

_________________
You can do anything, if you want it hard enough, Undyne say's that and she's tough
-Papyrus-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucca Harper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1444
Beruf : Tellerwäscherin
Klasse : Zivilist
Ingame-Alter : 22

BeitragThema: Re: Restaurant Cubus   Mi 11 Nov 2015 - 16:56

Die Zeit verging zunächst quälend, aber sobald Lucca sich wieder auf ihre Arbeit fixierte, verstrich sie schneller. Gegen Ende ihrer Schicht war sie mit allem fertig. Während Bill bereits ging und Pierre auch schon seine Jacke von dem Garderobenständer nahm, blieb Lucca noch drinnen und putzte alles. Irgendwie musste sie ja ihren Job behalten und sich etwas wertvoll machen. Ob und wann Anastasia gegangen war, wusste Lucca nicht, da sie, sobald sie wieder nach hinten in die Küche gegangen war, nicht mehr nach ihr gesehen hatte. Das Restaurant war bereits geschlossen und es war bereits dunkel.
Lucca suchte sich das Packet mit den Essensresten, von Kunden, die sich fein genug waren, um etwas von dem Essen liegen zu lassen, und die noch sauber genug waren, damit man sie essen konnte, ohne gleich angewidert von sich selbst zu sein, und ging noch eben in ihre Wohnung, um es ihr auf den Tisch zu stellen, damit sie was zu essen hatte, wenn sie Nachhause kam. Sie war eben nicht reich, und je mehr sie sparte, desto mehr konnte sie ihren Eltern geben, Lucca war schließlich kein Weichei, außerdem hatte sie Pierre so lange getreten, bis er ihr das Zeug eingepackt hatte, da wäre es eh schade drum.
Die Jacke wegen der kühlen Abendluft an sich ziehend, sah sich Lucca noch um, schloss ab und lief dann in Richtung Letzter Acker, Vorfreude im Gepäck.

--> Letzter Acker

_________________
Erstens hab ich das nicht gesagt, und zweitens hab ich doch Recht, Mann!

Goosies:
- Muss vor einer Gans mit 10 Enten wegrennen, weil diese sie töten wollen
- Muss das nächste mal, wenn sich ein Spieler in ihrer Nähe verletzt, zu ihm hinrennen und ihm "Heile heile" vorsingen
- Lucca muss sich 3 Posts lang IG mit Katzen unterhalten und pro Post mindestens 5 mal "Miau" sagen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anastasia Nikitin

avatar

Anzahl der Beiträge : 713
Beruf : Kindergärtnerin
Klasse : Terrorist
Ingame-Alter : 19

Personendaten
Klasse:
Größe:
Beruf:

BeitragThema: Re: Restaurant Cubus   Mi 11 Nov 2015 - 17:11

Lucca kam mit einem Paket voller Essensreste auf Anastasia zu. Sie dachte sie könnte jetzt kurz mit ihr reden weil sie die ganze Zeit auf sie gewartet hat, aber nichts da die rothaarige ging einfach an Tasia vorbei.
Tasia verdrehte kurz die Augen um ihr dann hinterher zu laufen.
"Gehen wir jetzt zum letzten Acker?" Fragte sie Lucca die bis zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich noch nichtmal bemerkt hatte das Tasia noch da war.
Auf dem weg zu Linus und Aki sah sich Anastasia in der heruntergekommenen Gegend um.
Der Anblick war sehr hart für Tasia weil das ja mehr oder weniger ihr Zuhause war.
Sie überlegte sich warum eigentlich niemand diesen Leuten hier hilft? Sie meinte, zumindest sollten die Häuser renoviert werden damit es etwas lebenswerter würde.
Darauf wollte sich Anastasia nicht lange konzentrieren, weil sie das nur herunterzog.
Unterwegs kamen die beiden an einem alten,leerstehenden Gebäude vorbei, dass noch viel, viel herunterbekommender war als man es hier gewöhnt war.
"Lust auf das Geisterhaus?"
Fragte Tasia, Lucca mit einem herrausfordenden Grinsen im Gesicht ,während sie auf das verlassene Haus deutete.

--> Letzter Acker

_________________
You can do anything, if you want it hard enough, Undyne say's that and she's tough
-Papyrus-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucca Harper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1444
Beruf : Tellerwäscherin
Klasse : Zivilist
Ingame-Alter : 22

BeitragThema: Re: Restaurant Cubus   Do 21 Jul 2016 - 20:54

Do 2.8 Neuer Tag

Seufzer. Ein neuer Tag und alles sah aus wie gestern auch. Lucca sah auf das Restaurant, dessen Tische sie gerade putzte. Piere war schon hinten und Bill würde auch gleich kommen. Wann sich Linus wieder blicken ließ, wusste sie nicht, aber sie war sauer, dass er gestern nicht dabei war. In Gedanken vergingen die Stunden, während sie putzte und alles seinen gewohnten Lauf nahm, da klingelte plötzlich wieder die Tür und Polizisten betraten den Raum. Lucca schielte auf von ihrer Arbeit, nur um umso vertiefter weiter das Geschirr zu waschen. Hinter der Tür sah man sie eh nicht, da war ja nur ein Fenster. Die Typen kamen sicher, weil sie gestern einem Fremden zur Flucht verholfen hatte.
"Lucca Harper? Ein Haftbefehl steht gegen sie aus, kommen sie heraus!"
Haftbefehl? Scheiße. Lucca ließ das Geschirr sinken und ging nach vorne. So leicht würde sie sich nicht geschlagen geben. "Ja? Was wirft man mir vor?", fragte sie und sah die beiden mit Schlagstöcken bewaffneten Männer trotzig an.
"Körperverletzung, Entführung und Hilfe zur Flucht. Sie waren gestern im Hope-Krankenhaus"
"Ach, und ich dachte, ihr kämt wegen der sexuellen Belästigung", spuckte sie aus, obwohl sie innerlich zitterte. Was passierte jetzt mit ihr? Die Tür ging erneut auf und Bill kam mit einem Hammer in der Hand herein sowie Nägeln im Mund, die er gerade herausnahmt. "Was ist los? Was ist passiert?", fragte er seriös. Gerade hatte er noch das Ladenschild repariert. Er brach nur dann Arbeiten ab, wenn es wichtig war. Entweder landete sie jetzt im Knast, oder sie verlor ihren Job.
"Diese junge Dame war gestern abend im Hope-Krankenhaus und hat dort einen der Ärzte angegriffen, um einem Patienten, der vom Jugendamt gesucht wird, zur Flucht zu verhelfen! Wir müssen sie mitnehmen!"
Bill beäugte Lucca kurz und seine Augen prüften sie. Wenn er das machte, wusste er immer, was sie dachte. Wie er das nur immer hinbekam...?
"Nicht möglich", kam es aus ihm. "Sie war gestern bei mir und hat meine Wohnung aufgeräumt. Sie ging erst, als es schon hell wurde. Ihr müsst sie verwechseln"
Die Polizisten sahen Bill ebenso prüfend an. Er verzog keine Miene.
"Wir kommen später nochmal wieder", sagten sie und gingen.

Lucca sah ihren Chef irritiert an. "Bill... bin ich...?"
"Allerdings", sagte er. "Gefeuert. Aber mach dir keine Sorgen, die haben im Hope-Krankenhaus keine Überwachungskameras, mein Wort gegen ihres."
"Woher weißt du das?", sagte Lucca und seufzte. Arbeitslos. Schöne scheiße. Wieso zum Teufel hatte sie das gemacht?
Bill antwortete nicht. Er lächelte nur. "Komm", forderte er sie auf und ging wieder nach hinten. "Ich will dir dein Zeug geben"

--> Der Grauen Zuflucht

_________________
Erstens hab ich das nicht gesagt, und zweitens hab ich doch Recht, Mann!

Goosies:
- Muss vor einer Gans mit 10 Enten wegrennen, weil diese sie töten wollen
- Muss das nächste mal, wenn sich ein Spieler in ihrer Nähe verletzt, zu ihm hinrennen und ihm "Heile heile" vorsingen
- Lucca muss sich 3 Posts lang IG mit Katzen unterhalten und pro Post mindestens 5 mal "Miau" sagen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucca Harper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1444
Beruf : Tellerwäscherin
Klasse : Zivilist
Ingame-Alter : 22

BeitragThema: Re: Restaurant Cubus   Do 29 Sep 2016 - 14:15

Nachtpost, Freitag 3.8

Endlich war es soweit. Nachdem Lucca sich gestern damit beschäftigt hatte, sich ein paar Akten und Angebote anzusehen, wusste sie Bescheid. Diese Arbeit lag ihr eher. Sie hatte zwar immer noch das Gefühl, dass es Drecksarbeit war, aber in der Welt der Armen musste man nehmen, was man kriegen konnte. Sie sah in ihrem Zimmer auf das Bett. Dort lag ein blassrosa Kleid mit Rüschen, und die seitlichen Träger ließen keinen Zweifel, dass derjenige, der so etwas kaufte, gerne anderen imponierte. Rosa war jetzt nicht UNBEDINGT ihre Lieblingsfarbe, aber hatte Lucca gemurrt? Hatte Lucca sich über das Kleid aufgeregt? Oder hatte sie sich an der 9mm gestört, die unter den Rüschen sorgfältig versteckt war? Nein, hatte sie nicht, und würde sie auch nicht. Sie würde dahin gehen, beobachten und Bills andere Stiefellecker, die Lucca zuvor nicht gekannt hatte, würden das über ihr Funkgerät in den Ohrringen mitbekommen.
Ich komme mir vor wie ein Vigilant, dachte sie und bleckte die Zähne zynisch, während sie sich anzog und den gefälschten Reichenausweis in ihren BH steckte, was dank der angenähten Verzierungen nicht auffiel. Aber das ist mir nicht besonders wichtig.

--> Vorplatz, Sounthil Villa

_________________
Erstens hab ich das nicht gesagt, und zweitens hab ich doch Recht, Mann!

Goosies:
- Muss vor einer Gans mit 10 Enten wegrennen, weil diese sie töten wollen
- Muss das nächste mal, wenn sich ein Spieler in ihrer Nähe verletzt, zu ihm hinrennen und ihm "Heile heile" vorsingen
- Lucca muss sich 3 Posts lang IG mit Katzen unterhalten und pro Post mindestens 5 mal "Miau" sagen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anastasia Nikitin

avatar

Anzahl der Beiträge : 713
Beruf : Kindergärtnerin
Klasse : Terrorist
Ingame-Alter : 19

Personendaten
Klasse:
Größe:
Beruf:

BeitragThema: Re: Restaurant Cubus   Fr 7 Okt 2016 - 17:55

--> Anastasia`s Wohnung

_________________
You can do anything, if you want it hard enough, Undyne say's that and she's tough
-Papyrus-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Restaurant Cubus   

Nach oben Nach unten
 
Restaurant Cubus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Getrennt...aber gemeinsames Restaurant!!!
» die frau meines lebens verloren!bitte um jede hilfe!!!
» Restaurant 'Zur feurigen Hitze'
» Zur Kätzerin - Restaurant
» Restaurant - Zum Goldenen Hirsch

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Beginning of the End :: Papierkörbe :: Rollenspielarchiv-
Gehe zu: