Ein Rollenspiel über selbst erfundene Superhelden und Superschurken. Ohne übernatürliche Fähigkeiten, aber mit Science-Fiction.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Die Plauderecke
Mi 5 Apr 2017 - 14:28 von Ryusaki Raba

» Ballsaal
Do 23 März 2017 - 19:26 von Aiden Nura

» Abwesenheitsliste
Sa 25 Feb 2017 - 13:32 von Marise Wartburg

» Schwimmbad
Mo 6 Feb 2017 - 19:44 von Linsolia Heduki

» Vorplatz
Mo 6 Feb 2017 - 19:39 von Linsolia Heduki

» Eingangshalle
Mo 2 Jan 2017 - 22:29 von Garnet Pleiades

» Posting Partner Gesucht? - Dann bist du hier richtig!
Sa 10 Dez 2016 - 13:21 von Marise Wartburg

» Fragen
Sa 12 Nov 2016 - 22:37 von Aiden Nura

» Geld Verwaltung
Mi 19 Okt 2016 - 22:22 von Topaz Pleiades


Austausch | 
 

 Ballsaal

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Linus Night

avatar

Anzahl der Beiträge : 1245
Beruf : Kellner
Klasse : Defensor
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Ballsaal   So 30 Okt 2016 - 2:31

(Sounthil Villa)Vorplatz-->

Im Ballsaal löste sich der Strom ein bisschen auf und die Leute verteilten sich im Raum, wärend einige sich an die Tische setzten, gingen andere, neugierig, zu einer Menschentraube welche sich um einen auffällig gekleideten Mann gebildet hatte. Auch Linus war der Neugierde zum Opfer gefallen und ging zur Masse, dann unterbrach aber ein kleines Wesen welches durch die Masse huschte, seine Aufmerksamkeit, er sah wie bereits ein weißhaariger Typ und eine andere frau dem Kätzchen hinterher rannten, weshalb er sich dagegen entschied dem kleinen Tier auch nach zu gehen,, obwohl er es gewollt hätte, statt dessen änderte er seine Richtung und ging doch zu den Tischen um von dort aus die drei zu beobachten.

_________________
Wenn du daran glaubst, dass
du es schaffst, wird dein Körper
einen Weg finden, es zu
ermöglichen.
-Greg Plitt-

Goose:
1. Linus muss IG zu Lucca ihn einen rosa Tütü und muss sagen "Lucca (oder wenn du sie noch nicht in game getroffen hast: junge Dame) ich liebe dich willst du mich heiraten "und dann wie ein verrücktes Hund wegrennen.

2. Sobald du ingame die Gelegenheit hast, nimmst du dir deinen Musikspieler und machst deinen neuen Lieblingssong an... Selbstverständlich handelt es sich dabei um die neueste Single von NightRyder Very Happy Du kannst einfach nicht anders, als den Tag lang immer wieder die Melodie zu summen und mindestens einer Person zu erzählen, wie super du diesen Song findest (nich dein Ernst...)

3.muss 2 IG Tage Tharia in Ruhe lassen das heißt nicht anfassen von Ryuk
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aria Gowain

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Beruf : Cocktailmixerin
Klasse : Unbestimmbar
Ingame-Alter : 18

BeitragThema: Re: Ballsaal   Mi 2 Nov 2016 - 21:09

Haus von Aria Gowain -->

Als Aria an der Villa ankam, waren die meisten Gäste bereits Innen. Am Vorplatz angekommen zeigte Sie dem Sicherheitspersonal ihre Einladung und als diese sie untersuchen wollten, zeigte sie die Brosche die ihr Kim zugeschickt hatte.
Die Sicherheitsangestellten liesen sie darauf hin einfach passieren und sie konnte sich unters Volk mischen.
Im Ballsaal angekommen, verhielt sie sich unauffällig und musterte jede einzelne Person.
Ein paar, ihr verdächtig vorkommende Leute fielen ihr nach einiger Zeit auf und sie verfolgte jeden ihrer Schritte. Bis sie einen weißhaarigen Kerl und eine Frau einem Kätzchen hinterher rennen sah.
'Ob das wohl ein Ablenkungsmanöver ist?' fragte sich die Rothaarige. Sie gab den anderen Beobachtern, die ihr Boss extra für den Abend engagiert hatte, das Zeichen, genauestens Aufzupassen.
Aria sah sich nochmals um, doch die ihr verdächtig vorkommenden Personen waren alle noch im Raum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aiden Nura

avatar

Anzahl der Beiträge : 1805
Beruf : -
Klasse : Unbestimmbar
Ingame-Alter : 28

BeitragThema: Re: Ballsaal   Sa 17 Dez 2016 - 22:32

Eingangshalle --->

Das Trio marschierte wieder in den Ballsaal, nach dem sie sich geeinigt hatte und Hel sich etwas beruhigt hatte. Was allerdings ein wenig schade fand. Oz hatte immer einen Heiden Spaß daran seine Schwester reinzulegen und zu Ärgern und erst recht wenn sie sich deswegen Aufregte.
Grinsend nahm er sich ein glas Sekt von einem der Tablett den die Kellner auf ihrer Hand balancierten und durch den Raum gingen. Sein Blick wanderte durch den Saal und blieb unbewusst auf den freizügigen Rücken der Gastgeberin. Kim Sounthill hängen.
Oz sippte an seinem Glas Sekt bevor er es wieder auf einem der Tische ablegte.
'Entschuldigt mich Leute' gebärdete er ein wenig abgelenkt zu seinen Begleitern und schritt auf Kim zu. Wenn Hel nicht vor hatte etwas zu unternehmen, hieß das ja nicht das er auch nicht ein bisschen Spaß haben konnte und die Gastgeberin schien grade in einer... etwas unangenehmen Lage. Das war das perfekte Timing um einzuschreiten, nicht?
Leise gesellte Oz sich zu der Gruppe die sich um die Gastgeberin gesammelt hatte. Durch seine Maske versuchte er Kims Aufmerksamkeit zu erlangen bevor er hervor trat, seine Hand ausstreckte, eine stumme Aufforderung zu einem Tanz ganz wie es ihm beigebracht wurde.
Er musste zugeben, von nahem sah Kim Sounthill noch umwerfender aus.


_________________
If you ain't flap before, you ain't flap before
~ Pewdiepie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kim Sounthil

avatar

Anzahl der Beiträge : 211

BeitragThema: Re: Ballsaal   Sa 17 Dez 2016 - 22:53

Ein bisschen bereute es Kim schon, dass sie ein rückenfreies Kleid trug und ihr Tattoo sehr gut zur Geltung kam. Natürlich sollte hier drinnen jeder wissen, dass sie es war, der dieses Anwesen gehörte und dass sie die mächtigste Frau in der Stadt war. Das war alles Teil dieses Spiels und sie wusste auch ganz genau, dass hier einige hochrangige Ermittler und Anwälte waren, welche schon so oft versucht hatten sie hinter Gitter zu bringen, was sie aber nicht störte. Sie würden in der Höhle des schwarzen Drachen nichts finden, dafür hatte sie schon gesorgt, außer sie wollten in der Hölle brennen.
Der Nachteil an ihrem Aufzug war eben, dass sie jeder hier drinnen erkannte, was dafür sorgte, dass irgendwelche Möchtegern Chefs mit ihr über Politik reden wollten, dabei hatte sie doch eh die halbe Regierung dieser Stadt gekauft. Es gab nicht mehr viele, die ihr noch mehr Macht geben konnten und die, die es konnten, gehörten bestimmt nicht zu ihren Sympathisanten, dabei konnte es ihnen unter ihrer Familie so gut gehen, aber es gab Menschen, welche eben nicht wussten, was gut für die Familie war.
Ein junger blonder Mann trat in ihr Blickfeld und sie schenkt ihm sofort ihre kostbare Aufmerksamkeit. Sie wartete nur darauf, dass er den ersten Schritt tat, sie machte es bestimmt nicht. Es war seine Aufgabe. Dennoch war sie sehr erleichtert, als er ihr seine Hand anbot. "Wenn sie mich nun entschuldigen," verabschiedete sie sich bei den Männern und nahm mit einem charmanten Lächeln seine Hand an. Wer wusste schon, vielleicht gehörte er eh schon zu ihren Kontakten und wenn nicht, dann konnte er ja noch zu einem werden. Das Sektglas stellte sie auf ein Tablett

_________________
Goosies:

Kim muss beim Maskenball die Maske fallen lassen und dabei sagen "Ohh mein dingigelingel ist mir runtergefallen. Das ist ja blöd dieses Dinkelling" UND das muss 2 mal
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucca Harper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Beruf : Tellerwäscherin
Klasse : Zivilist
Ingame-Alter : 22

BeitragThema: Re: Ballsaal   Mo 2 Jan 2017 - 22:42

Zwinkern. Aha. Wollte dieser Kerl sich über sie lustig machen? Das war doch bestimmt eine sarkastische Anspielung darauf, dass sie in dem pinken Kleid nicht hübsch aussah.
Das Bedürfnis, Pinkie das Cape ins Gesicht zu ziehen, musste Lucca wieder in die tiefen ihres Egos verbannen. Und das schaffte sie nur, indem sie sich daran erinnerte, was ihr geliebter Bill ihr über Anti-Aggression gesagt hatte.
Gerade hob Lucca wieder den Blick und sah, wie Kim von einer Menschentraube weggezogen und von einem blonden Jungen zum Tanzen geführt wurde. Lucca überlegte, ob und wie sie dadurch besser an Kim rankommen konnte, aber da polterte es und in der nächsten Sekunde lag sie auf allen Vieren auf dem Boden im freien Gang.
"Alter!", presste Lucca hervor, ehe sie sich beherrschen konnte. Ohne zu bemerken, wie sie direkt vor Pinkie lag, kickte sie dem weißhaarigen Typen vor ihr gegen das Bein. Der hatte auch nerven, einfach gegen sie zu rempeln und sie in den Gang zu stoßen. "Suchst du Stress?!"

_________________
Erstens hab ich das nicht gesagt, und zweitens hab ich doch Recht, Mann!

Goosies:
- Muss vor einer Gans mit 10 Enten wegrennen, weil diese sie töten wollen
- Muss das nächste mal, wenn sich ein Spieler in ihrer Nähe verletzt, zu ihm hinrennen und ihm "Heile heile" vorsingen
- Lucca muss sich 3 Posts lang IG mit Katzen unterhalten und pro Post mindestens 5 mal "Miau" sagen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hel Ferreira

avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Beruf : Schülerin
Klasse : Defensor
Ingame-Alter : 18

BeitragThema: Re: Ballsaal   Mo 9 Jan 2017 - 20:33

Eingangshalle -->

Als die drei wieder den Ballsaal betraten schnappte auch Hel sich sofort ein Glas Sekt, so wie ihr Bruder. Sie würde die beiden Idioten heute wohl nur mit einem gewissen Pegel aushalten. Während sie sich durch die Masse schlängelten, fiel Oz Blick auf den Rücken der Gastgeberin und Hel wusste sofort, dass er gefallen an dem fand was er da sah. Kaum 3 Sekunden später stellte ihr Zwilling auch schon sein Glas auf einem beliebigen Tisch ab, drehte sich zu Jack und ihr und entschuldigte sich.
Seufzend drehte sich die Braunharige zu Jack und zuckte mit den Schultern.
"Dann setzen wir uns, hätte ich gesagt?", fragte sie und stellte überrascht fest, dass der Tisch auf dem Oz sein Glas abgestellt hatte tatsächlich frei war. Die 18-jährige setzte sich so, dass sie das Spektakel, welches ihr Bruder da veranstaltete beobachten konnte.
"Ich wette 40 Yadamark, dass er zwar mit ihr tanzen darf, aber dann einen Korb bekommt.", meinte sie an Jack gewandt, bevor sie einen großen Schluck Schampus aus ihrem Glas nahm.

_________________
Goosies:
- Muss bei den Hungergames hinfallen und dadurch irgendwas ausweichen, aber dann schmerzt ihr Knie extrem weshalb sie nurnoch humpelt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tharia Kowaii

avatar

Anzahl der Beiträge : 2417
Beruf : Schwarzmarkthändlerin
Klasse : Terroristen
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Ballsaal   Mi 18 Jan 2017 - 10:33

Auch Kuro klang genervt als er fragte wieso es so toll sein soll zu einem Typen zu gehen der bereits in einer Menschenmassen zu sein scheint "Frag mich nicht, ich weiß es nicht" Tharia sah sich im Saal um und der pink-schwarz gekleidet Mann ging zu einer schwarzhaariegen Frau mit einem nem Drachentattoo auf dem Rücken, welches durch das Rückenfreie Kleid sehr betont wurde, das müsste also Mrs. Soundhil sein, gut zu wissen. Kuro fragte ob Tharia etwas zu essen oder zu trinken haben wollte doch noch Ehe die Schwarzhaarige antworten konnte, sprang die Katze davon und der Weißhaarige rannte hinterher. Tharia beobachtete wie die 2durch den Saal rannten und wie sich eine Frau ihnen anschloss, es sah schon ein bisschen amüsant aus aber nicht so das sie dauerhaft sie beobachtete, statt dessen schaute sie weiter ob nicht etwas anderes interessantes hier geschieht.

_________________
Never break somone's heart
they only have one
Try it with their bones
they have 206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryusaki Raba

avatar

Anzahl der Beiträge : 1471
Beruf : Spieleentwickler
Klasse : Unbestimmter
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Ballsaal   Mo 6 Feb 2017 - 17:19

Touka rannte und rannte. Sie schien nicht stoppen zu wollen, bis die Frau Touka überholte. Sie drehte sich schnell um und sprang in den Arm von Kuro. "Touka verstecke dich schnell!" Viele Personen im Saal sahen Kuro an. Er ging weiter als ob nichts wäre. Neben Kuro lag eine Rothaarige Frau auf den Boden. Sie schaute ihn mit einen wütenden Blick an. "Alles Okay?", fragte er und streckte seine Hand hinaus um ihr hoch zu helfen.

_________________
Goose:
Bananen Schuss erfüllt ;)
Pferde-Horror-Game
Schuss verfehlen und aufführen wie ein kleines Kind
Wenn Kira dich anspricht, gehe in eine Fötalstellung und schreie: "Die Stimmen. Die Stimmen sind wieder da!" und das 10 MAL
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aiden Nura

avatar

Anzahl der Beiträge : 1805
Beruf : -
Klasse : Unbestimmbar
Ingame-Alter : 28

BeitragThema: Re: Ballsaal   So 19 März 2017 - 12:15

OZ

Es dauerte nicht lange da nahm Kim seine Aufforderng an und sie entschuldigte sich während er sie auf die Tanzfläche führte, auf dem sich schon andere Paare die Füße wund tanzten.
Oz zögerte nicht und zog Kim an sich bevor er die führung übernahm und seine Tanzpartnerin über die Tanzfläche führte. Dabei hielt er immer Augenkontakt. Nun ja anderes war ihm angesichts der Tatsache das sie tanzten und er Taub war nicht möglich.
Ob es eine gute Idee war Kim zum Tanzen aufzufordern wusste er nicht aber ein Versuch war es ja wert und ganz ehrlich, er hatte viel mehr chancen als diese alten Säcken auch wenn er anders als diese Schnorrer nur ein bisschen Spaß wollte.

_________________
If you ain't flap before, you ain't flap before
~ Pewdiepie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kim Sounthil

avatar

Anzahl der Beiträge : 211

BeitragThema: Re: Ballsaal   So 19 März 2017 - 12:42

Kim war neugierig auf den Fremden und versuchte zu erraten, ob sie ihm schon einmal begegnet war. Doch das war mit der Maske gar nicht so einfach. Alle markanten Gesichtszüge und -merkmale konnte sie ja dank der Maske nicht erkennen. Es überraschte sie ein wenig, dass der Unbekannte sofort die Führung übernahm und sich nicht davon abbringen ließ, denn ob man es glaubte oder nicht, es gab heutzutage genug Männer die das nicht mehr konnten, erst Recht nicht, wenn Kim ihnen gegenüber stand.
Die Anführerin des Mafia-Clans erwiderte den Blick des blonden und war sich dabei ziemlich sicher, dass sie ihn noch nie getroffen hatte, da alle anderen die sie kannten nach kurzer Zeit wegschauten. Vielleicht lag das an ihrem durchdringenden Blick oder an dieser Kälte darin, sie wusste es nicht, es war ihr aber auch egal, weil sie diese Macht gerne auskostete. Ihr Körper schmiegte sich an den seinen, während beide durch den Raum wirbelten und Kim wirklich Spaß hatte. Es gab beim tanzen eben nichts besseres als einen ebenbürtigen Partner zu haben. Das Lied verklang langsam aber Sicher und Kim war nun doch ziemlich neugierig. "Wie ist dein Name?" fragte sie ihn. Natürlich war das hier ein Maskenball und die Maske machte keinen Sinn, wenn sie ihn nach seiner Identität fragte, aber sie war neugierig.

_________________
Goosies:

Kim muss beim Maskenball die Maske fallen lassen und dabei sagen "Ohh mein dingigelingel ist mir runtergefallen. Das ist ja blöd dieses Dinkelling" UND das muss 2 mal
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aiden Nura

avatar

Anzahl der Beiträge : 1805
Beruf : -
Klasse : Unbestimmbar
Ingame-Alter : 28

BeitragThema: Re: Ballsaal   Do 23 März 2017 - 19:26

Oz

Oz musste zugeben, dass es ihm gefiel wie die Gastgeberin sich an ihn schmiegt und seinen Bewegungen elegant folgte. Es gab ihm ein Gefühl von erfolg, da er derjenige war an dem sie sich in diesem Moment am meisten Interessierte und er genoss es. Man hatte nicht schließlich jeden Tag die Gelegenheit eine hübsche Frau zu verführen. Auch genoss er die Neugier die sich in Kim auftat als si nach seinem Namen fragte.
Der Schwarzhaarige überlegte einen kleinen Moment bevor er sich dazu entschied ihr nur seinen Vornamen, selbstverständlich, auf ihren freien Rücken zu zeichnen. Eine geniale und elegante Lösung für sein Problem. Würde er jetzt anfangen ihr seinen namen zu sagen, zumindest es zu versuchen würde die Spannung vor lauten Geräusche die er wohl machen würde beim versuch zu sprechen, hin.
Und außerdem hatte seine Lösung auch etwas Mysteriöses an sich, wenn nicht sogar ein klein wenig erotisch.
Mit einer ruhigen Bewegung seines Fingers malte Oz seinen aus zwei Buchstaben bestehenden namen auf den Rücken und wich ihren Blick nicht aus. Er war neugierig darauf wie sie wohl reagierte.

_________________
If you ain't flap before, you ain't flap before
~ Pewdiepie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ballsaal   

Nach oben Nach unten
 
Ballsaal
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Ballsaal
» Der Ballsaal

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Beginning of the End :: Sounthil Villa-
Gehe zu: