Ein Rollenspiel über selbst erfundene Superhelden und Superschurken. Ohne übernatürliche Fähigkeiten, aber mit Science-Fiction.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Die Taverne (OOC-Plauderecke)
Di 5 Dez 2017 - 20:27 von Jeffery Allan Woods

» Posting Partner Gesucht? - Dann bist du hier richtig!
So 19 Nov 2017 - 11:02 von Falk Ceralus

» Der Maskenball
Mi 15 Nov 2017 - 10:42 von Gilbert Langthaler

» Was Geschieht
Sa 21 Okt 2017 - 11:11 von X

» Geld Verwaltung
Fr 20 Okt 2017 - 11:34 von Gilbert Langthaler

» Fragen
Di 17 Okt 2017 - 9:16 von Gilbert Langthaler

» Mai Diaz
So 15 Okt 2017 - 13:44 von Fay Nura

» Ankündigungen
So 15 Okt 2017 - 12:35 von Aiden Nura

» Masekball (Oz, Hel, Jack und Mai)
Sa 14 Okt 2017 - 12:06 von Fay Nura


Teilen | 
 

 Garnet Pleiades

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Garnet Pleiades

avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Beruf : Zahnarzt
Klasse : Defensor
Ingame-Alter : 34

BeitragThema: Garnet Pleiades   Do 9 Jun 2016 - 20:30

Charakterbogen

Defensor
Persönliches

Nachname: Pleiades
Vorname: Garnet
Spitzname: Garn (Englisch ausgesprochen)
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Nationalität: Kanadisch
Beruf: Zahnarzt
sexuelle Orientierung: Hetero


Aussehen

Größe: 1,90 m
Statur: stabil
Gewicht: 85 kg
Hautfarbe: normal mit einem Hauch von sandfarben

Gesichtsform: eckig
Haarfarbe: grau mit leicht blonden Strähnen
Frisur: Sehr kurz, manchmal hat er eine Art Helmfrisur (durch Schweiß plattgedrückt)
Augenfarbe: braun
Stimme: Unangenehm, recht laut
Kleidungsstil: Stoffbekleidung und Lederschürze während der Arbeit, außerhalb der Arbeit mit einem schwarzen Mantel darüber
Besondere/Andere Merkmale: Die meiste Zeit, in der er unterwegs ist, ist er ziemlich voll beladen. Liest er etwas, benutzt er eine runde Brille mit kleinen Gläsern. An der Halteschnur der Brille hat er das von seiner Mutter angefertigte Schmuckstück eingesetzt - es hängt ein, mittlerweile durch das seltene Putzen stumpf gewordene Granatedelstein an der Schnur, wo sie ungefähr auf Mundhöhe ist. Ursprünglich war der Edelstein in einem paar Ohrringe drin gewesen, aber bei einem Experiment hat Garnet diese kaputt gemacht. Seiner Mutter zuliebe trägt er den Stein jetzt an der Brille, allerdings hat der ungepflegte Umgang mit diesem sich nicht gerade positiv bei dem Rest der Familie ausgewirkt. (siehe Bild)


Charakter

Charakterbeschreibung:

Ein dunkles Zimmer. Der Mann steht auf und wendet sich von dem Kind ab. Es wimmert leise. Seine Beine sind mit sehr dicken Tüchern eingewickelt, aus denen Blut quillt. Er wendet sich an die Eltern und sagt: „Er übersteht es. Der da oben will seine Seele wohl noch nicht. Seid froh, dass ich bei dem Unfall dabei gewesen bin, sonst hätte er es nicht geschafft. Und haltet ja die Klappe, dass ich euch die Behandlung nur für 150 Yadamark verkaufe, sonst kann ich mich vor meinen Kollegen nicht mehr blicken lassen“

Das war eine sehr alltägliche Szene für Garnet. Auf dem ersten Blick ist er ein recht unsympathischer und eigentlich auch nicht besonders schöner Mensch. Man kann leicht mit ihm in einen Streit kommen und kooperativ ist er auch nicht besonders. Nein, es ist sogar eher so, dass er oft andere in Gefahr bringt, und auch bereit ist, dies zu tun, nur um seine Forschung voran zu bringen. Er ist sehr interessiert an dem menschlichen Körper und beschäftigt sich sehr viel damit.
Seinen Kunden gegenüber ist er oft grob und wegen seiner unvollkommenen Ausrüstung und seiner zweifelhaften Sanftheit ist es nicht unüblich, dass man mal schreien muss, wenn man bei Garnet in Behandlung ist.
Trotz allem hat Garnet ein weiches Herz, wenn er irgendjemanden leiden sieht. Er hilft vielen Menschen durch seine Heilkünste, ist jedoch gerade wenn er anderen hilft schroff, da er sich auch ein wenig für diese Weichheit schämt.
Wenn er bei der Arbeit ist, ist Garnet oft weggetreten und bekommt nicht mit, was man ihm sagt, obwohl er es hört. Dann muss man ihn einmal antippen, damit die Worte zu ihm durchdringen, und dann antwortet er sogar, bevor man sich wiederholen muss.


Vorlieben (min.2): Es gibt sehr sehr vieles, das Garnet mag. Schimmel, die Kanalisation, Raucherlungen… Garnet ist Forscher. Er könnte stundenlang an Leichen herumexperimentieren und hätte auch keinen Gräuel dabei, seine Kenntnisse anderen an Objekten zu demonstrieren, die nicht zugestimmt haben, dass er an ihren Leichen herumstochert („Sie haben nicht Nein gesagt!“). Alles, womit sich allgemein forschen lässt, das nimmt er mit, weswegen er oft auch so voll beladen ist. In seinen schier endlosen Taschen finden sich die eigenartigsten Dinge, die er sammelte, und die meisten davon sind ansteckend.
Passend zu seinem ‚Verrückter Wissenschaftler‘ Image, liest Garnet auch gern. Er ist sehr gewillt, den Erkenntnissen anderer Glauben zu schenken und wenn sie ihm unglaubwürdig erscheinen, nimmt er sie trotzdem ernst (und prüft sie notfalls persönlich)
Zudem hat Garnet einen sehr sehr besonderen Gegenstand, den er immer mit sich herumträgt und den er nicht hergibt. Der Oberschenkelknochen seines Hundes Filnek. Er hat schon immer sehr an seinem Hund gehangen, seitdem er den Welpen bekommen hatte, und als das Tier dann irgendwann an Altersschwäche gestorben ist, wollte er es nicht wahrhaben. Der Knochen hilft ihm, das zu verarbeiten. Außerdem wäre es notfalls seine einzige Waffe sich zu verteidigen.

Abneigungen (min.2): Man kann Garnet zwar während seiner Arbeit ansprechen, aber wenn er wirklich versunken ist, dann sollte man ihn nicht um etwas bitten oder sonst versuchen, ihn von der Arbeit wegzuholen. Er hasst es wie die Pest, wenn man ihn länger als 1 Minute von seiner Arbeit unterbricht. Seine Gereiztheit steigt in solchen Fällen um ein Vielfaches.
Er mag es nicht, kritisiert zu werden. Klar, wer mag das schon? Er ganz besonders nicht. Man könnte sogar sagen, dass er regelrecht kritikunfähig ist.
Zudem mag er es nicht, wenn man zufiel redet. Das bringt ihn aus dem Konzept.


Stärken (min.3):
Er kann selbst bei großer Ablenkung konzentriert arbeiten
Seine Kenntnisse in Medizin, Anatomie und bei einigen Pflanzen sind recht weitgehend
Sein Immunsystem und seine Leber sind wie aus Stahl. Er kann massenweise Alkohol trinken, ohne vornüber zu kippen, und allgemein ist seine Wirkung auf Gifte weniger kritisch als bei anderen
Seine Hornhaut ist ungewöhnlich dick, als habe er einen natürlichen Schutz. Zwar hilft es auch weder gegen Kugeln noch gegen Stahl, aber trotzdem ist es schwerer, so tief in seine Haut einzuschneiden dass es wehtut, als bei anderen.
Garnet hat einige wenige Kenntnisse in Sachen Religionen. Da er schon oft Menschen beim Sterben zugesehen hat, hat er es sich allein aus Hilfswunsch an Wissen angeeignet, damit er zur Not den Unglücklichen die letzte Beichte abnehmen kann.

Schwächen (min.3):
Die dicke Haut, sein Auftreten und seine frühzeitig ergrauten Haare machen ihn zu einem schlichtweg mehr oder minder hässlichem Mann
Trotz seines fitten Geistes ist Garnet’s Körper besser im Müll als im Einsatz aufgehoben. Seiner Kondition verdankt er es, dass er Seitenstechen bekommt, wenn er zu viel in die Hände klatscht, er ist kämpferisch kaum begabt und allgemein ist er einfach nicht stark. Er kann zumindest weite Strecken mit recht großer Last zurücklegen, solange er nicht zu schnell läuft, immerhin ist er den ganzen Tag mit Knochen, Einmachgläsern und Leichentüchern im Gepäck unterwegs.
Der vorherige Spiegelstrich lässt den Leser vermuten, dass Garnet einen Hang zum Messisein hat. Der Leser hat Recht.
Kaum kann Garnet mit seinen Händen besonders sanft sein. Zwar hat er die nötige Geschicktheit für seinen Beruf, aber Samthandschuhe sind bei ihm nicht drin.
Er ist mehr oder minder schlampig. Sauklaue als Handschrift, unordentliche Wohnung, alles dabei.

Beliebtheit/Bekanntheit: Im Armenviertel recht bekannt


Familie

Eltern: Vater: Nick Pleiades (69, verschwunden)
            Mutter: Titania Pleiades (64)
Geschwister: sieben Brüder:

Diamond „Alpha“ Pleiades (39)

Sebastian Pleiades (geboren: Sapphire Pleiades, 36)

Emerald und Jaden Pleiades (beide 32)

Topaz Pleiades (30)

Ruby „Foxy“ Pleiades (28)

Jaspis Pleiades (26)

Wichtige Personen: Laura Pleiades (Ehefrau)

Biographie:

Mit 7 anderen Brüdern hatte Garnet stets ein sehr volles Leben. Er war immer stolz auf die Berufe seiner Eltern und auch auf seinen Namen. Seine Kindheit verlief alles in allem gesund. Mit sechs Jahren traf er bei einer Wanderung in der Vorschule im Wald auf ein seltsames Tier. Es war ein  - durch den wegen nahen Fabriken verseuchten Fluss - mutierten Kaninchen. Seitdem entwickelte er ein unglaubliches Interesse für Tiere und Körper, schreckte vor gar nichts zurück und sezierte in der Schule für jedes ängstliche Mädchen die Frösche.
Als er dann sogar einen Hund geschenkt bekam, war seine Freude übergroß. Die Beinprothese des Tieres, das es seit einem Autounfall trug, machte das Leben praktisch zu einem Abenteuer. Entsprechend groß war auch die Trauer, als der alte Filnek irgendwann am Alter verstarb.
Im Leben kam es, wie es kam - die Brüder führten ihr eigenes Leben und nun telefonieren und skypen sie lange nicht mehr so oft wie sie sich damals getroffen hatten. Garnet studierte Medizin, insbesondere Anatomie, brach das Studium aber recht früh ab, da er feststellte, dass ihm eigenständiges Forschen mehr Spaß bereitete. Er zog in ein Haus im Armenviertel, da seine Experimente und Grabungen am Friedhof oft nicht wirklich regelkonform sind und er die eher schwache Gesetzespolitik auf Dauer der Sicherheit und Bequemlichkeit im Reichenviertel allein den Forschungen vorzieht. Trotzdem hatte man ihn schon oft laut über den mangelnden Komfort im Viertel fluchen gehört.
Passend zu seinen Forschungen verdient der Arzt seine Brötchen, indem er umherzieht und denen hilft, die ihn gerade brauchen. Nur ist es oft auf eigene Gefahr, wer sich in seine Hände begibt, denn sind seine Behandlungen wegen fehlendem Studium einerseits für Patient wie Arzt strafbar, sowie seine Hände nicht die sanftesten. Er verdient für einen Arzt recht wenig, da er im Armenviertel auch nicht viel verlangen kann. Trotzdem hat er immer Kunden, da die Not um ihn herum recht groß ist.


Beziehungen zu Vigilanten

Einstellung gegenüber Vigilanten: Gefährlich. Trotz seiner leicht verrückten Neigungen kann Garnet doch etwas realistisch sein und weiß, wenn er Vigilanten sieht, sollte er schnell die Beine in  die Hand nehmen. Nicht nur Terroristen machen ihm ein Problem, auch einige Defensoren haben ein Auge auf ihn wegen Grabschändung geworfen.
Genauso hat er aber auch Geschäftsbeziehungen zu anderen, die ihm nicht gerade an die Wäsche wollen.

Bekanntschaften: Er weiß von Breath

Beziehungen: Seine Forschungen sind für einige Vigilanten gold wert. Er untersucht auch gerne Opfer von Terroristen und ist so ein Mittel der Wahl, um hinter die Identität der Täter zu kommen. Zu diesem Zweck steht er in Kontakt mit Lock, allerdings ist die Beziehung rein geschäftlicher Natur.





Vigilant (falls zutreffend)

Name: Clench Teeth
Namensherkunft: Er hat sich aus den Aussagen seiner Patienten bei den Medien entwickelt, aufgrund seiner stetigen Aussage, die er immer dann sagt, wenn er jemanden behandelt: „Und jetzt schön Zähne zusammenbeißen und an was Schönes denken…“
Gesinnung: Defensor
Kostüm: Clench Teeth mag kein pompöses Auftreten. Er hat einen schwarzen Mantel mit vieeeel Gepäck und er verzichtet auf eine Maske. Mehr möchte er nicht, immerhin möchte er auch allgemein eher ungern als Vigilant betrachtet werden. Um diesen Wunsch zu erfüllen, muss Clench Teeth  viele Nachteile hinnehmen:
Er ist nicht verschleiert
Er hat keinen Schutz
Er hat keine extravaganten Gegenstände

Waffen: Wenn man so will, kann man seinen Knochen als Waffe sehen. Außerdem hat er einen sehr gefährlichen Handzahnbohrer, der ohne Strom funktioniert, wegen dem manche seiner Opfer schon weinen mussten.

Sonstige Ausrüstung: Viele. In seinen vielen Taschen, und Schnallen sind viele Werkzeuge, die er hauptsächlich zur Behandlung seiner Patienten nutzt. Außerdem hat er immer Gläser und andere Behälter dabei, Notizblöcke, und Geräte, mit denen sich verschiedene Dinge wie Temperatur, PH-Wert, Pulsschlag und sogar die Windstärke messen lassen. Für Extrawünsche hat er auch Lollis und Minikreuze in den Seitentaschen.

Fähigkeiten: Seine einzige Fähigkeit ist sein Wissen über den menschlichen Körper und seine Dreiheit, die ihm manchmal einen Überraschungseffekt gibt. Kommt es zum Kampf und er ist allein, ist er so gut wie tot.


Strategie: Er umgeht jegliche Vigilanten nach Möglichkeit, zumindest im lebenden Zustand. Sein Ziel ist es, in der Nacht einen günstigen Zeitpunkt zu erwischen, am besten gegen Ende eines Kampfes zwischen Vigilanten oder nach einem Mord, damit er den Tatort untersuchen und Informationen sammeln kann, die er zum einen selbst sehr wertschätzt und auch manchmal an andere Vigilanten teuer verkauft. Das ist die eine Strategie. Andererseits ist er aber auch in seinem Vigilantenleben immer noch Arzt und nutzt jede Gelegenheit, anderen zu helfen. Falls nichts passiert, vertreibt er sich so die Zeit damit und behandelt viele Obdachlose, die in der Nacht das Pech haben, auf der Straße leben zu müssen.
Sollte es zum Kampf kommen, hat er nur eine Strategie, und die lautet: „Hau bloß ab“
Ruf: Verschieden. Zivilisten lieben und schätzen ihn, gleichwohl fürchten sie sich auch vor dem Zahnarzt. Jeder Patient hat angst vor dem Zahnarzt.
Gleichwohl gilt er unter Vigilanten als Witzfigur, und man fragt sich still und leise, warum er nicht schon längst tot ist.

Auftreten: Harter Arzt, Zwielichtiger Mann

Zielgruppe: Hilfsbedürftige, Tote, alles, was schimmelt

Motiv: Forscherdrang und weiches Herz gegenüber Leidenden

Identität: Eigentlich kennt jeder seine wahre Identität, immerhin macht Clench Teeth auch kein großes Geheimnis daraus. Er wurde nicht schon längst festgenommen, da es umstritten ist, ob seine Tätigkeit wirklich als die eines Defensoren definiert werden kann. Streng definiert ist er noch Zivilist mit seltsamen Hobbys, doch die Medien haben ihn zum Defensoren hochgepusht. Seine Tätigkeit sorgt dafür, dass sowohl einigen Defensoren als auch vielen Zivilsten etwas an seinem Fortbestand liegt, sodass er auch ab und zu von Leuten vor dem Tod gerettet wurde, die er gar nicht kannte.

Stützpunkt: Keller in seinem Haus.

[u]Beziehungen zu anderen Vigilanten: Einige Geschäftsbeziehungen
Freundschaften: Breath, Lock
Partnerschaften: Lock
Feindschaften: -
Rivalität: -



Hintergründiges

Zweitcharakter: Lucca Harper, Elain Kodraj
Regeln gelesen: Gelesen? Studiert!




Zuletzt von Garnet Pleiades am Mi 15 Jun 2016 - 11:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
X
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2150
Beruf : keiner / Verbrecherboss
Ingame-Alter : 23

BeitragThema: Re: Garnet Pleiades   Di 14 Jun 2016 - 8:27

Ein Zahnarzt als Defensor, so etwas nenne ich mal ausgefallen Very Happy
Ich habe nichts einzuwenden, hier mein Oky Very Happy

_________________
X... Y... Z... Hch, wenigstens bin ich nicht das Allerletzte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://beginning-of-the-end.forumieren.com
Tharia Kowaii

avatar

Anzahl der Beiträge : 2544
Beruf : Schwarzmarkthändlerin
Klasse : Terroristen
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Garnet Pleiades   So 19 Jun 2016 - 16:20

Also mir gefällt Garnet, sogar sehr, hätte nur kurz was zur Grammatik zu sagen, was bei mir selten passiert, doch der letzte Teil der Stärken tut mir weh... "damit er zur Not den Unglücklichen die letzte Beichte abzunehmen." könntest du das bitte grammatikalisch verbessern?

_________________
Never break somone's heart
they only have one
Try it with their bones
they have 206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucca Harper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1444
Beruf : Tellerwäscherin
Klasse : Zivilist
Ingame-Alter : 22

BeitragThema: Re: Garnet Pleiades   So 19 Jun 2016 - 17:09

Ich war im Flow beim Schreiben, man musste mich viermal ansprechen, um herauszubekommen, was ich mache. Da passiert sowas Very Happy
Ist korrigiert Very Happy

_________________
Erstens hab ich das nicht gesagt, und zweitens hab ich doch Recht, Mann!

Goosies:
- Muss vor einer Gans mit 10 Enten wegrennen, weil diese sie töten wollen
- Muss das nächste mal, wenn sich ein Spieler in ihrer Nähe verletzt, zu ihm hinrennen und ihm "Heile heile" vorsingen
- Lucca muss sich 3 Posts lang IG mit Katzen unterhalten und pro Post mindestens 5 mal "Miau" sagen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tharia Kowaii

avatar

Anzahl der Beiträge : 2544
Beruf : Schwarzmarkthändlerin
Klasse : Terroristen
Ingame-Alter : 17

BeitragThema: Re: Garnet Pleiades   So 19 Jun 2016 - 17:21

gut dann hast du mein Oky

_________________
Never break somone's heart
they only have one
Try it with their bones
they have 206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fay Nura

avatar

Anzahl der Beiträge : 421
Beruf : /
Klasse : Zivilist
Ingame-Alter : 15

BeitragThema: Re: Garnet Pleiades   Di 21 Jun 2016 - 14:17

Halli, Hallo, Hallöchen, lieber Garnet Very Happy

Ich habe nichts gefunden, was ich an dem verrückten Zahnarzt auszusetzen hätte Very Happy
Nur eine winzige Kleinigkeit gäbe es, die wirklich nur minimal ist Very Happy Und zwar hast du bei der Edelsteinbeschreibung "Garnetedelstein" geschrieben und ich finde es wäre einfacher/kürzer/besser klingend (such dir eines davon aus xD), wenn du einfach nur "Granat", also das deutsche Wort für Garnet schreiben würdest Smile
Sonst finde ich alles tipi topi und du hast von mir dein letztes Oky Very Happy

_________________
Goosies:
Fay muss Aiden mindestens drei Ingame-Posts damit auf die Nerven gehen, dass sie eine Teeparty schmeißen will. Wenn sie Aiden dazu überredet bekommt, sich zu schminken und ein Krönchen zu tragen, gibt es einen Gummipunkt.

Now that she had nothing to lose, she was free.
~ Paulo Coelho
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucca Harper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1444
Beruf : Tellerwäscherin
Klasse : Zivilist
Ingame-Alter : 22

BeitragThema: Re: Garnet Pleiades   Di 21 Jun 2016 - 14:24

Fertig Very Happy

_________________
Erstens hab ich das nicht gesagt, und zweitens hab ich doch Recht, Mann!

Goosies:
- Muss vor einer Gans mit 10 Enten wegrennen, weil diese sie töten wollen
- Muss das nächste mal, wenn sich ein Spieler in ihrer Nähe verletzt, zu ihm hinrennen und ihm "Heile heile" vorsingen
- Lucca muss sich 3 Posts lang IG mit Katzen unterhalten und pro Post mindestens 5 mal "Miau" sagen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Garnet Pleiades   

Nach oben Nach unten
 
Garnet Pleiades
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der lange Weg vom Noob zum Pro...
» Roark Garnet in Verbindung mit Schwarmtaktik
» You're gonna hear me RoooaaaarK... Garnet

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Beginning of the End :: Mitglieder :: Einwohnerarchiv-
Gehe zu: