Ein Rollenspiel über selbst erfundene Superhelden und Superschurken. Ohne übernatürliche Fähigkeiten, aber mit Science-Fiction.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Die Taverne (OOC-Plauderecke)
Heute um 10:19 von Patrick Liddell

» Fragen
Heute um 9:16 von Gilbert Langthaler

» Der Maskenball
So 15 Okt 2017 - 18:48 von Hel Ferreira

» Ankündigungen
So 15 Okt 2017 - 12:35 von Aiden Nura

» Masekball (Oz, Hel, Jack und Mai)
Sa 14 Okt 2017 - 12:06 von Fay Nura

» Geld Verwaltung
Fr 13 Okt 2017 - 22:08 von Gina Ame

» Was Geschieht
Fr 13 Okt 2017 - 17:43 von X

» Gestatten, Heisenberg... äh, De La Kritz
Mi 4 Okt 2017 - 18:06 von X

» Duck Duck Goose
Di 3 Okt 2017 - 19:13 von Anastasia Nikitin


Austausch | 
 

 Plauderecken-Guide

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lucca Harper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1444
Beruf : Tellerwäscherin
Klasse : Zivilist
Ingame-Alter : 22

BeitragThema: Plauderecken-Guide   Mi 23 Sep 2015 - 12:08

Die alten Hasen aus der Plauderecke verwenden gut und gerne Anspielungen und Running Gags, die sie schon benutzt haben, bevor es dieses Forum überhaupt gab. Falls es jemanden von euch interessiert, was sie bedeuten, hier einmal alphabetisch geordnet, was ihr über die Plauderecke wissen müsst. Dabei handelt es sich nicht um Regeln, sondern um etwas Vorwissen, falls es irgendwen tatsächlich interessiert:

Bar:
Die Plauderecke ist eine Ecke in einer Bar. Das bedeutet, wer sich in der Plauderecke unterhält, der befindet sich in einer Bar. Das ist natürlich keine Pflicht, allerdings haben wir es uns bisher so immer vorgestellt und diese Tatsache erleichtert es zu verstehen, wenn einer von uns schreibt: „*sich Cocktail hol*“ oder „*an den Tresen setz*“ Very Happy

Barmann:
Jede ordentliche Bar besitzt auch einen Barmann. Das besondere an dem Barmann ist, dass er sich immer hinter dem Tresen befindet und kein Wort spricht. Erwähnt einer den Barmann irgendwie, hängt er noch ein: „*Barmann winkt*“ hinten dran. Diese Sternchenaktion ist auch die einzige, die man benutzt, um zu zeigen, was der Barmann im Moment macht. Das heißt, wir schreiben nie etwas, wie „*Barmann putzt Tresen*“ oder irgendwas in der Richtung, weil Winken tatsächlich das einzige ist, was der Barmann macht.

Eiswasser:
Da sich die Gespräche der Plauderecke in einer Bar abspielen, ist es logisch, dass man auch hin und wieder zu viel trinkt. Beim Schreiben kam es schon des Öfteren vor, dass einer von uns sich betrank und dadurch dubios handelte und seine Beiträge in lallender Sprache (der Echtheit zuliebe) verfasste. Passierte dies, wurde der Betrunkene Gut und Gerne von einem Eimer Eiswasser erfasst

Motivationsbazooka:
Die Waffe entstand, als einer der User schrieb, er hätte keine Motivation, um seine Arbeit zu erledigen oder allgemein zu tun, was er sich vorgenommen hat. Nachdem er bat, irgendwie von den anderen Usern motiviert zu werden, hatte jemand die unglaublich kreative Idee, ihn per Sternchenaktion mit einem „Motivationsgewehr“ zu erschießen, welches anhand des Namens schon den gewünschten Effekt haben sollte. Der Running Gag wurde beibehalten und immer verwendet, wenn jemand faul war, wobei sich das inzwischen gewandelt hat und zu einer weitaus schlagkräftigeren und effektiveren Waffe entwickelt worden ist - der Motivationsbazooka.

Oberin:
Als einer von uns einmal zur Bar an den Tresen gehen wollte und alle anderen fragte, ob die anderen auch etwas haben wollen, gaben alle ihre Bestellung auf und jemand von uns beendete die seine mit dem Satz: „Danke, Oberin“. Dies schockierte den anderen natürlich zutiefst, da er tatsächlich der einzig Männliche in unserer Gruppe war und er beschwerte sich, wodurch diese Neckerei allerdings noch etwas beibehalten wurde. Heute ist die Anspielung nicht mehr in Verwendung, auf das Drängen desjenigen hin, der darunter gelitten hatte. Trotzdem fanden wir es unheimlich witzig und als ehemalige Anspielung wird sie hier auch aufgezählt Very Happy

Piratenente:
Angefangen hat dieser Gag, als ein User bei einem Spiel schrieb: „Pirate Duck of Dooooom!“, wobei allerdings nicht genau geklärt wurde, aus welchem Grund er das gemacht hat. Seitdem wurde die Piratenente aus Jux ins Leben gerufen und man verwendet sie bei gewöhnlichen Sprüchen, wie: „Aye, bei der Piratenente!“, etc, eine bestimmte Bedeutung hat das allerdings nicht.

Schrank:
Auch, wenn es dafür eigentlich keinen Grund gibt, steht in der Bar auch ein Schrank. Dieser Schrank spielt auf den Film „Narnia“ an, da sich in dem Schrank das Tor nach Narnia befindet. Er entstand, als einer von uns bei Gefahr Zuflucht in dem Schrank suchte und ein anderer brüllte: „Nicht! Das ist mein Tor nach Narnia!“, seitdem ist er das auch, obwohl bisher keiner durchgetreten ist.

Siegesgeheul:
Bei dem Siegesgeheul handelt es sich um eine Anspielung zu Spongebob. In einer Folge stimmte der Protagonist nach einem Triumph zu einem sogenannten „Siegesgeheul“ an, welches ungefähr so klingt: „Lulululululululululu!“. Dieses Siegesgeheul entwickelte sich zu einer Art Markenzeichen der Moderatoren, da sie es ebenfalls immer anwandte, wenn sie Freude zum Ausdruck bringen wollten.

Wambostrahler:
(Siehe: http://de.spongepedia.org/index.php/Wambo)
Der Wambostrahler ist ebenfalls eine Anspielung zu Spongebob, die man im oberen Link erkennen kann. Diese Waffe ist eine Erfindung eines Users, bei der allerdings nie genau definiert wurde, wie sie funktioniert und welche Wirkung sie hat. Vom Wambostrahler wird mit Ehrfurcht gesprochen, weil er als hochgefährliche Waffe bezeichnet wird, die, sollte man sie je wirklich einsetzen, die gesamte Bar in die Luft jagen würde. Der Wambostrahler ist sehr empfindlich und kann, wenn man ihn grob behandelt, hochgehen. Im Moment befindet sich der Wambostrahler im Besitz des Barmanns.

_________________
Erstens hab ich das nicht gesagt, und zweitens hab ich doch Recht, Mann!

Goosies:
- Muss vor einer Gans mit 10 Enten wegrennen, weil diese sie töten wollen
- Muss das nächste mal, wenn sich ein Spieler in ihrer Nähe verletzt, zu ihm hinrennen und ihm "Heile heile" vorsingen
- Lucca muss sich 3 Posts lang IG mit Katzen unterhalten und pro Post mindestens 5 mal "Miau" sagen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Plauderecken-Guide
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Guide] Die neun Schweifbestien
» [Guide] Steckbrief: Stärken & Schwächen
» [Guide] Puppenspieler
» [Guide] Ränge und Dienstgrade
» Der Zombie Survival Guide. Überleben unter Untoten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Beginning of the End :: Nebensächliches :: Community-
Gehe zu: